Diätetik stammt vom griechischen Wort diaita und heisst soviel wie Lebensweise.

Im humanistisch ursprünglichen Sinne ist mit Diätetik (Diät) nicht nur die Gewichtsabnahme sondern eine ganzheitlich gesunde Lebensweise gemeint. Das heisst, sie gilt sowohl für den Gesunden wie Kranken und beinhaltet nebst einer individuellen gesunden Ernährung auch Elemente wie Bewegung, Erholung, Psyche etc.

Genau darum geht es in den Beratungen. Ziel ist es, mittels angepasster Ernährung, Lebensweise und evtl. zusätzlichen Präparaten  aus der Vitalstofftherapie, der Pflanzenheilkunde oder der Homöopathie Vorbeugung, Linderung oder Heilung diverser Krankheitsbilder zu ermöglichen und damit eine gute Gesundheit beizubehalten oder eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.